Der Verein

Gründungsobmann, Krippenbaulehrer Siegfried Retter, von 1988 – 1990

Obfrau, Krippenbaumeisterin Waltraude Lechner von 1991 – dato

Mitgliederzahl mehr als 200

Im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit steht das Kind in der Krippe.

In unseren ganzjährigen Kursen bieten wir den Interessenten:

Professionelle Einführung in das gewünschte Thema

Gut eingerichtete Krippenwerkstatt

Still werden vom Alltag

Gemeinschaft

Ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit: Restaurierung und Neuschaffung von Kirchenkrippen und öffentlichen Exponaten,

Wegkreuze, Dorfkrippen, uvm.

Reinerlös der Ausstellungen: Spende an Bedürftige, Notleidende und Institutionen die Unterstützung benötigen.

Möglich ist das nur dank des gut funktionierenden Vorstandes, der Kursleiter,

 sowie der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter, die sich in selbstloser Weise einbringen.

Der Vorstand wird von der Generalversammlung jeweils auf 3 Jahre gewählt und setzt sich derzeit aus folgenden Personen zusammen:

Obfrau Waltraude Lechner

Stellvertreter Alois Steinböck

Geschäftsführung seit 2018 AnnaMaria Gütler

Kassier Alois Königshofer

Stellvertreterin Margareta Derler

Schriftleiterin Gertrud Reisenhofer

Stellvertreter Helmut Pasch

Krippenpfleger Johann Müller

Chronist Wolfgang Bendekovits

Beiräte: Manfred Kemmer, Grete Fast, Ella Pfeffer